Skip to main content

Beste Gaming Grafikkarte 2018

Es gibt eine Menge an Grafikkarten auf dem Markt. Die Partnergrafikkarten Hersteller z.B. MSi, Asus, ZOTAC, Gainward etc. bringen günstige Gaming Grafikkarten für Einsteiger bis hin zu top High-End Grafikkarten raus. Wenn man sich die verschiedenen Modelle und Ihre Daten und Werte anschaut, verliert man schnell den Überblick. Wir möchten Dir einen Überblick geben, welche Grafikkarten in welcher Preisklasse die besten sind. Zu jedem Preissegment gibt es eine Empfehlungen. Da haben wir die Empfehlungen Preis, Preis/Leistung und Leistung.

Beste Gaming Grafikkarte: welche Kriterien?

Wenn es um einen komplett neuen Rechner geht, muss du dir einmal ein Budget festlegen. Denn eine Grafikkarte kostet rund ein Drittel des Gesamtpreises eines Computers. Wenn es nur um die  Grafikkarte geht, dann musst du überprüfen ob die PC-Hardware in deinem Computer mit der neuen Grafikkarte zusammenspielt.

Generell solltest Du darauf achten das beim Aufrüsten einer Grafikkarte, dass die Leistung der Grafikkarte nicht durch einen zu schwachen Prozessor limitiert wird und auch der entsprechende Monitor vorhanden ist.

Beste Gaming Grafikkarte: unter 220€

In der Preisklasse unter 220 Euro bieten Grafikkarten eine geringere Auflösunge für eine ausreichende Leistung. Ideal für Gelegenheitsspieler und für ältere PC-Games ist die Preisklasse unter 220 Euro eine gute Wahl. Wenn es um hohe Details oder Bildverbesserungen bei der Grafik geht, muss man leider darauf verzichten. Wir zeigen Dir in den Preisklassen unter 220 Euro. Unsere Empfehlungen den Preis-Tipp, Preis-Leistungs-Tipp und den Leistungs-Tipp.

Preis-Tipp

Geforce GTX 1050

 

Preis-Leistungs-Tipp

Radeon RX 560

Sapphire 11268-03-20G Grafikkarte 2GB Speicher schwarz
  • Chip: Polaris 12 XT (Lexa XT) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1100MHz, Boost: 1206MHz
  • Speicher: 2GB GDDR5, 1750MHz, 128bit, 112GB/s

 

Leistungs-Tipp

Geforce GTX 1050 Ti

Angebot
ASUS STRIX-GTX1050TI-O4G-GAMING Grafikkarte (Nvidia, PCIe 3.0, 4GB DDR5 Speicher, HDMI, DVI, Displayport)
  • Eine Taktfrequenz von 1506 MHz im OC-Modus für ein unvergleichliches 1080p Gaming-Erlebnis
  • DirectCU II mit patentiertem Wing-Blade Lüfter-Design für einen 30% kühleren Betrieb und 3X leisere Performance
  • Asus Aura Sync für die perfekte RGB-LED-Synchronisation

 

Beste Gaming Grafikkarte: 250€ bis 450€

In der Preisklasse zwischen 250 und 450 Euro sind Grafikkarten, für die meisten Spieler ausreichend schnell und auch noch bezahlbar. In diesem Bereich sind alle Grafikkarten vor allem schnell genug, um aktuelle PC-Games flüssig in 1920×1080 (Full-HD) und maximalen Grafikdetails darzustellen. Je nach PC Game können auch zusätzlich Grafik Einstellungen wie z.B. Auflösung etc. eingestellt werden.

Preis-Tipp

GeForce GTX 1060

Angebot
Zotac GeForce GTX 1060 AMP Edition ZT-P10600B-10M Grafikkarte (6GB GDDR5, 192-bit, HDMI 2.0b)
  • Nvidia GeForce GTX1060 GPU
  • 6 GB GDDR5 Speicher
  • Schnittstellen: 1 x HDMI, 1 x DVI, 3 x DisplayPort

 

Preis-Leistungs-Tipp

Radeon RX 570

GIGABYTE AORUS Radeon RX 570 4GB GDDR5 HDMI(Gold Plated) x1 DP(Gold Plated) x3 Dual-Link DVI-D(thin) x1
  • AMD GCN Architektur
  • AMD Eyefinity Technology, AMD liquidvr
  • AMD freesync Technologie/AMD xconnect Technologie

 

Leistungs-Tipp

Radeon RX 580

Sapphire Radeon RX 580 8GD5 Nitro+ Lite Retail 11265-01-20G, 8GB
  • Chip: Polaris 20 XTX (Ellesmere XTX) "GCN Gen4"
  • Chiptakt: 1257MHz, Boost: 1411MHz
  • Speicher: 8GB GDDR5, 2000MHz, 256bit, 256GB/s

 

Beste Gaming Grafikkarte: ab 450€

Die beste und meiste Leistung bieten Grafikkarten in der Preisklasse ab 450 Euro, diese haben eine sehr hohe Auflösung in Ultra-HD (4K) und Virtual Reality (VR).

Grafikkarten mit zwei Grafikchips auf einer Platine bieten oft eine höhere Leistung im Spiel geschehen, aber werden nicht komplett ausgereizt. Da richtige Treiber oder Patches fehlen bzw. erst angepasst werden müssen.

Preis-Tipp

Geforce GTX 1070

MSI NVIDIA GTX 1070 Gaming X 8G Grafikkarte (HDMI, DP, DL-DVI-D, 2 Slot Afterburner OC, VR Ready, 4K-optimiert)
  • 8192 MB GDDR5, 8108 MHz, 256 Bit Grafikspeicher; GeForce GTX 1070 GPU mit 16 nm Technologie
  • Military Class Komponenten für 100% Stabilität; Twin Frozr VI mit 10 cm Torx2-Lüfter und Zero Frozr-Technologie
  • Unterstützt DirectX 12 Grafiktechnologie; Stromverbrauch (W): 150 W; Empfohlene Netzteile (W): 500 W

 

Preis-Leistungs-Tipp

Radeon RX Vega 64

Gigabyte gv-rxvega64–8 gd-b AMD Radeon RX Vega 64 8 g Graphic Karten
  • Unterstützt von AMD Radeon RX Vega 64 GPU
  • Air Cooling System
  • 8 GB Speicher (hbm2 hoher Bandbreite)

 

Leistungs-Tipp

Geforce GTX 1080 Ti

GIGABYTE GeForce GTX 1080TI AORUS X (11GB GDDR5X Xtreme Edition, ATX) schwarz
  • Grafikchip: NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti
  • Speicher: 11 GB (GDDR5X, 352 Bit)
  • belegte Slots: 3 Slots

 

Die beliebtesten Seiten unserer Besucher

Hier findest du häufige Fragen und Antworten sowie die beliebtesten Seiten unserer Besucher: