Skip to main content

Gainward GeForce GTX 1060 6GB Phoenix

Alle (9) anzeigen Preisvergleich

casekingde-logo-header

289,90 € 439,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Kaufen*
idealo

295,10 € 295,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Kaufen*
idealo

295,25 € 295,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Kaufen*
HerstellerGainward
GPU SerieNVIDIA GeForce GTX 1060
Grafik-ChipGP-106
GPU Boost-Takt1.708MHz
VRAM Größe & Typ6144 MB GDDR5
Shader-Einheiten1280
Auflösung4K / VR

Unser Fazit

…folgt


Gesamtbewertung

89.8%

"Geringe Lautstärke bei guter Full-HD Performance"

Performance
93%
Lautstärke
86%
Verarbeitung
95%
Zukunftspotential
85%
Preis/Leistung
90%

Gainward GeForce GTX 1060 Phoenix

Der GP106-Grafikchip der GeForce GTX 1060 wird im 16-nm-FinFET-Verfahren gefertigt und basiert auf der Pascal-GPU-Architektur NVIDIAs. Die GeForce GTX 1060 kann im Vergleich zur Vorgängerkarte aus der Maxwell-Generation mit einer verbesserten Effizienz und einer beeindruckenden Leistungssteigerung glänzen. Die GeForce GTX 1060 ist das Mittelklasse-Modell der GTX-10-Grafikkartenserie und ist in Varianten mit 3 oder 6 GB VRAM erhältlich. Die GeForce GTX 1060 ist VR-Ready und verfügt über einen HDMI-2.0b-Anschluss.

Die Features der Gainward GeForce GTX 1060 Phoenix

  • Dual-Fan Phoenix-Kühler mit LED-Beleuchtung
  • Hoher Basistakt der GPU: 1.506 MHz
  • Enormer Boosttakt der GPU: 1.708 MHz
  • 6 GB Videospeicher
  • Sehr schneller Speichertakt: 4.000 MHz (effektiv 8.000 MHz)
  • Nur ein zusätzlicher Stromanschluss: 1x 6 Pin

Gainward GeForce GTX 1060 Phoenix – Kühlung, Beleuchtung & Leistung

Die Gainward GeForce GTX 1060 Phoenix GS hat einen Basistakt von 1.506 MHz. Mit GPU-Boost 3.0 kann dieser bei Bedarf auf einen Boosttakt von 1.708 MHz angehoben werden. Der Speichertakt liegt bei 4.000 MHz (effektiv 8.000 MHz). Für die Kühlung der Grafikkarte kommt das Dual-Fan-Phoenix-Kühlerdesign zum Einsatz.

Damit NVIDIAs GPU Boost 3.0 möglichst gut greifen kann, ist es wichtig, dass die Elektronik der Karte so kühl wie möglich bleibt. Deshalb setzt Gainward hier auf das eigene „Phoenix“-Kühlerdesign mit mehreren Heatpipes, einem großflächigen Aluminium-Radiator und zwei großen Axiallüftern, die dafür sorgen, dass immer genügend frische Luft vorhanden ist, um GPU, Spannungswandler, RAM und Co. zu kühlen. Unterhalb von 60 Grad GPU-Temperatur bleiben sie sogar ganz stehen („0 db Tech“), so dass die Karte im Idle passiv und somit vollkommen lautlos gekühlt wird.

Neu am Phoenix-Kühlerdesign ist die integrierte LED-Beleuchtung. Die schwarz-rot-goldene Kühlerabdeckung verfügt nun über eine LED-Beleuchtung, deren Farben sich im Einklang mit der Auslastung der Grafikkarte verändern.

Gainward GeForce GTX 1060 Phoenix – Power Gaming in VR und 4K!

Die 6 GB GDDR5-Videospeicher der GTX 1060 sind über ein 192-Bit-Speicherinterface an die GPU angebunden, wodurch eine Speicherbandbreite von 192 GB/s erreicht wird. Der GP106-Grafikchip verfügt über 1.280 Shader-Einheiten, die bei NVIDIA als CUDA-Cores bezeichnet werden.

Die GTX-1060-Grafikkartenserie unterstützt DirectX 12 sowie aktuelle Gaming-Technologien, darunter NVIDIA Ansel, Gameworks, Warp, Stereo-X, VR-Audio, PhysX und SMP (Simultaneous Multi-Projection). SMP 4.0 bietet für VR, Curved-Displays und Multi-Display-Setups große Vorteile.

Dank SMP 4.0 unterstützt Pascal 16 simultane Viewports, die eine wesentlich realistischere Darstellung auf mehreren Monitoren oder auf Curved-Displays ermöglichen. Besonders das Zocken in der Virtual Reality (VR) profitiert von der neuen Technik, denn es können gleich zwei Viewports in einem Durchgang gerendert werden. Durch das Nutzen mehrerer Viewports kommt das gerenderte Bild zudem mit einer niedrigeren Anzahl berechneter Pixel aus.

Gainward GeForce GTX 1060 PhoenixAnschlüsse & Stromverbrauch

Die GeForce GTX 1060 arbeitet mit einer TDP von nur 120 Watt und es wird empfohlen, ein Netzteil mit einer Leistung von mindestens 400 Watt zu benutzen. Die GeForce GTX 1060 verfügt über einen HDMI-2.0b-Anschluss, drei DisplayPort-1.4-Anschlüsse und einen Dual-Link-DVI-Ausgang. Der HDMI-Anschluss unterstützt HDCP 2.2 und kann verschlüsselte Signale senden und empfangen.


Preisvergleich

ShopPreis
casekingde-logo-header

289,90 € 439,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Jetzt kaufen bei* caseking
idealo

295,10 € 295,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Jetzt kaufen bei* idealo-Deutschland-
idealo

295,25 € 295,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Jetzt kaufen bei* idealo-Deutschland
amazon-logo-header

304,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Kaufen bei *
Cyberport

307,00 € 308,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Jetzt kaufen bei* Cyberport.de
jacob

332,60 € 346,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Jetzt kaufen bei* Jacob-computer.de
voelkner

399,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Jetzt kaufen bei* voelkner.de
digitalo

399,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Jetzt kaufen bei* digitalo.de
conrad

399,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50
Jetzt kaufen bei* Conrad

289,90 € 439,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17.10.2018 09:57:50