Skip to main content

MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

jacob

624,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21.11.2018 18:10:21
Kaufen*
amazon-logo-header

745,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21.11.2018 18:10:21
Kaufen bei *
idealo

2.344,82 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21.11.2018 18:10:21
Kaufen*
HerstellerMSI
GPU SerieNVIDIA GeForce GTX 1080
Grafik-ChipGP-104
GPU Boost-Takt1.847MHz
VRAM Größe & Typ8192 MB GDDR5X
Shader-Einheiten2560
Auflösung4K / VR

Unser Fazit

…folgt


Gesamtbewertung

92%

"Gehört zu den schnellsten GTX 1080 Custom Modellen"

Performance
88%
Lautstärke
82%
Verarbeitung
100%
Zukunftspotential
95%
Preis/Leistung
95%

MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G

Die GeForce GTX 1080 High-End-Grafikkarte mit Pascal-Architektur ist ein Meilenstein in NVIDIAs Grafikkarten-Geschichte. Hergestellt im 16-nm-FinFET-Verfahren ist der GP104-Grafikchip der GTX 1080 ein großer Schritt nach vorne. Die „Pascal“-GPU-Architektur verfügt über viele Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger „Maxwell“. Bei der GTX 1080 kommt erstmals der neue GDDR5X-Video-RAM zum Einsatz. Die GTX 1080 ist das absolute Must-Have für Gamer und Enthusiasten!

Die Features der MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G

  • Twin-Frozr Dual-Fan-Kühler
  • Hoher Basistakt der GPU: 1.708 MHz
  • Enormer Boosttakt der GPU: 1.847 Mhz
  • Sehr schneller Speichertakt: 5.054 MHz (effektiv 10.108 MHz)
  • Zusätzliche Stromanschlüsse: 1x 8 Pin, 1x 6 Pin

MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G – Kühlung, Beleuchtung & OC

Die MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G hat im „Gaming-Modus“ einen Basistakt von 1.683 MHz. Mit GPU-Boost 3.0 kann dieser bei Bedarf auf einen Boosttakt von 1.822 MHz angehoben werden. Der Speichertakt liegt (im OC-Modus) bei 5.054 MHz (effektiv 10.108 MHz). Über die MSI-Gaming-App kann die MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G in den „OC“-Modus wechseln. Der OC-Modus erhöht den Basistakt auf 1.708 MHz und den Boosttakt auf 1.847 MHz. Als dritter Modus steht ein Silent-Modus zu Auswahl bereit.

Damit NVIDIAs GPU Boost 3.0 voll greifen kann, ist es wichtig, dass die Elektronik der Karte so kühl wie möglich bleibt, deshalb setzt MSI hier auf einen Spross der beliebten, weil sehr leisen und effektiven Twin-Frozr-Kühler. Beim nun semi-passiven Twin Frozr VI wurden u. a. die Rotorblätter der beiden 10-cm-Torx-Lüfter überarbeitet, die frische Luft durch große Alu-Kühlkörper und mehrere vernickelte Heatpipes blasen und unterhalb einer bestimmten Laststufe sogar ganz zu drehen aufhören, weshalb das Kühlerdesign dann absolut lautlos agiert.

Die schwarz-rote GTX 1080 Gaming X 8G von MSI hat einen LED-beleuchteten MSI-Schriftzug. Die RGB-LED-Beleuchtung kann über die MSI Gaming-App eingestellt werden. Die schwarze Backplate verleiht der der GTX 1080 zusätzliche Stabilität und ist mit einem schwarz-stilisierten MSI-Gaming-Drachen verziert.

MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G – Power Gaming in VR und 4K!

Die 8 GB GDDR5X-Videospeicher der GTX 1080 sind über ein 256-Bit-Speicherinterface an die GPU angebunden, wodurch eine Speicherbandbreite von 320 GB/s erreicht wird. Neben dem Videospeicher sind die 2.560 CUDA-Cores des GP104-Grafikchips für die brachiale Gaming-Power der GeForce GTX 1080 verantwortlich.

Die GTX-1080-Grafikkartenserie unterstützt DirectX 12 sowie aktuelle Gaming-Technologien, darunter NVIDIA Gameworks, Warp, Stereo-X, VR-Audio, PhysX und SMP (Simultaneous Multi-Projection). Letzteres wird in der Version 4.0 unterstützt und bietet vor allem für VR, Curved-Displays und Multi-Display-Setups große Vorteile.

Mehrere Monitore wurden von Spielen einfach nur als eine Art breiter Monitor angesehen, wodurch die GPU lediglich einen Viewport renderte und Verzerrungen entstehen konnten. Dank SMP unterstützt Pascal nun 16 simultane Viewports, die eine wesentlich realistischere Darstellung auf mehreren Monitoren, auf Curved-Displays oder im 3D-Betrieb ermöglichen.

Besonders VR profitiert von der neuen Technik, denn es können gleich zwei Viewports in einem Durchgang gerendert werden. Durch das Nutzen mehrerer Viewports kommt das gerenderte Bild zudem mit einer niedrigeren Anzahl berechneter Pixel aus, wodurch sich die Leistung im VR-Betrieb enorm verbessert.

MSI GeForce GTX 1080 Gaming X 8G – Anschlüsse & Stromverbrauch

Trotz der extrem hohen Rechenleistung und des Speicherausbaus mit 8 GB GDDR5X arbeitet die GeForce GTX 1080 mit einer TDP von nur 180 Watt, was im Vergleich zum direkten Vorgänger GTX 980 lediglich 15 Watt mehr sind – bei deutlich höherer Geschwindigkeit. Dank gilt der überarbeiteten Stromversorgung des PCBs der GTX 1080, denn durch die neue Fünf-Phasen-Versorgung (im Referenzlayout) der GPU und der vielfältigen Optimierungen am PCB steigt die Energieeffizienz gegenüber der GTX 980 um satte sechs Prozent.

Die GeForce GTX 1080 verfügt über modernste Anschlüsse. Für eine Bildübertragung von 4K-/Ultra-HD-Auflösungen bei 60 Hertz stehen insgesamt drei DisplayPort-1.4- und ein HDMI-2.0b-Anschluss bereit, wobei Letzterer über HDCP 2.2 verfügt und somit verschlüsselte Signale senden und empfangen kann (4K-Blu-Rays / 4K-Streams). Alternativ besitzt die GTX 1080 einen DVI-D (Dual-Link) Ausgang.


Preisvergleich

ShopPreis
jacob

624,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21.11.2018 18:10:21
Jetzt kaufen bei* Jacob-computer.de
amazon-logo-header

745,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21.11.2018 18:10:21
Kaufen bei *
idealo

2.344,82 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21.11.2018 18:10:21
Jetzt kaufen bei* idealo-Deutschland-

624,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21.11.2018 18:10:21